Montag, 21. Dezember 2015

[Neuzugänge] 2015 - Die womöglich letzten in diesem Jahr?

Wie es sich ergeben wird, weiß ich noch nicht, aber dieser Post könnte mein letzter werden in diesem Jahr, zumindest was die Neuzugänge betrifft. 

Kauf

Taschenbücher


Cornelia Arents 01 - Lokes Mond von Rebekka Pax
Medimops ist doch eine tolle Sache. Zumindest ohne Mindestbestellwert. Über ebay kaufe ich dort immer gerne ein. Die Bücher sind immer in einem super Zustand. Dieser erste Band einer neuen Krimi-Reihe weckte meine Aufmerksamkeit und ich kaufe es mir auf die Schnelle. Das was und wie werde ich dann beim Lesen beurteilen können. 

Broken Destiny 01 - Dämonenasche von Jeaniene Frost

Bücher der Autorin habe ich vor einigen Jahren gerne gelesen. Als sie jedoch ihren Reiz anfingen zu verlieren, geriet sie allmählich in den Hintergrund. Nun gönne ich mir mal einen weiteren Versuch und legte mir sogleich mal den ersten Teil ihrer neuen Reihe zu. 
eBooks


Caroline & West 01 - Überall bist du von Ruthie Knox
Mit den Büchern von Ruthie Knox habe ich keine sonderlich guten Erfahrungen machen können. Ich wollte auch keine weiteren Bücher der Autorin lesen. Eine Ausnahme mache ich für diesen Auftakt. Vielleicht klappt es ja dieses Mal. Und das hoffe ich. 

Plötzlich kopflos von Maria Föderl
Bei Erotik werde ich ja immer hellhörig. Dieses eBook, mit dem wunderschönen Cover, wurde kurzzeitig günstiger angeboten. Ich stürzte mich natürlich wieder mal drauf. Mal sehen ob das Cover dem Inhalt gerecht werden kann. 

Näher bei Dir 02 - Feel me von A.L. Jackson
Wann käme ich wohl dazu mir diese Fortsetzung zuzulegen, wenn ich keinen Grund dazu hätte? Wohl bei der Menge an eBooks, die gelesen werden wollen, nie. Umso glücklicher bin ich jetzt doch dazu zu kommen. Ich nehme mir so fest vor Reihen weiterzulesen. Nur komme ich einfach nicht dazu. Ein Monat ist entscheiden zu kurz. Der erste Band hat mich für sich einnehmen können, sodass ich bedenkenlos mir nun auch den zweiten Band gekauft habe. 

Ausleihe


Taschenbuch


Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt von E L James

Fifty Shades of Grey war eine Trilogie, das von Band zu Band schwächer wurde. Den ersten Band fand ich jedoch unheimlich gut. Was mich nun ermutigte, auch dieses Buch auszuleihen. Mal sehen wie Christian das alles sieht und empfindet. Und das möglichst dieses Mal ohne innere Göttin :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen