Mittwoch, 26. August 2015

[Neuzugänge] 2015 Kalenderwoche 32 und 33

Was für zwei Wochen. Ich hatte nicht mal Zeit zwei einzelne Beiträge zu meinen Neuzugängen zu schreiben. So fasse ich sie mal zusammen und stelle euch meine Schätze vor. Es ist wieder nicht wenig, aber ich ärgere mich nicht mal mehr über mich selbst und freue mich auf jede Geschichte. Näheres zu den einzelnen Büchern bzw. E-Books unten. 
Mein sowieso schon großer SUB erhöht sich von 104 auf 117.

Kauf

Taschenbücher


Colours of Love 01-04 von Kathryn Taylor

Kurzbeschreibung: Sinnlich - romantisch - prickelnd! Die ersten vier Romane der Erotik-Reihe "Colours of Love" von Bestseller-Autorin Kathryn Taylor jetzt komplett zum günstigen Weltbild-Preis!

Weltbild war schon immer eine Seite, die ich mir ab und zu mal ansah, es auf Facebook auch abonniert habe, aber nie wirklich Interesse an einer Bestellung gehabt hatte. Bis ich auf die Bücher mit Weltbild-Vorteil gestoßen bin. Eine wirklich große Gelegenheit Geld zu sparen. Da könnte ich doch viel aktiver Bestellungen aufgeben. Colours of Love hatte ich schon längere Zeit auf dem Schirm, kam aber nicht dazu mir wenigstens mal den ersten Teil zuzulegen. Jetzt habe ich gleich alle vier Bände auf dem SUB und bin mit dem Preis mehr als nur zufrieden. Zudem können sich auch die Cover sehen lassen. Was begehrt ein Leserherz mehr? 

DeGrasse 05 - Phil. Gefährliches Schweigen von Stefanie Ross

Kurzbeschreibung: Phil DeGrasse hält sich seit Langem von seiner Familie fern - und das nicht nur, weil er verhindern will, dass sie durch seinen Job in Gefahr gerät. Vor allem will er Jess aus dem Weg gehen, mit der er aufgewachsen ist und die als seine Adoptivschwester angesehen wird. Denn für Phil ist Jess schon seit vielen Jahren mehr als nur eine Schwester. Er versucht mit aller Macht, seine Gefühle zu leugnen, doch als sie seinetwegen in Lebensgefahr gerät, ändert sich alles – für Phil und auch für Jess …

Der fünfte Band befindet sich nun ebenfalls auf meinem SUB. Was mich wieder daran erinnert mir endlich mal die Kurzgeschichte zwischen Band drei und vier zuzulegen. Nur ungerne will ich die Reihenfolge umgehen. Ich muss das mal dazwischenschieben, damit ich mit dem vierten Band weitermachen kann. 

Ein Sommer in Tokio von Brenda St. John Brown 

Kurzbeschreibung: Die neunzehnjährige Zosia leidet sehr unter dem Tod ihrer Mutter. Als ihr Vater ihr verkündet, dass er einen Job in Japan angenommen hat, kommt ihr der Tapetenwechsel daher gerade recht. Dass sie ausgerechnet in Tokio auf Finn O‘Leary trifft, hat Zosia allerdings nicht erwartet. Finn ging auf ihre Highschool, wo er den Ruf als unnahbarer Einzelgänger hatte. Doch nun stellt Zosia fest, dass auch Finn eine Vergangenheit hat, vor der er davonläuft. Die beiden beschließen, gemeinsam die Stadt zu erkunden, und je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Und spüren bald ganz deutlich, dass dieser Sommer unvergesslich werden könnte …

Die Kurzbeschreibung klingt recht vielversprechend. Wobei ich mir im Nachhinein nicht mehr so sicher war, ob mich dieses Buch überzeugen kann. Ich hoffe auf eine unerwartete Überraschung. Wenn nicht, sehe ich mich in Zukunft vor mir wilkürlich Einzelbände zu kaufen. 

E-Book


Atem auf deiner Haut von Ewa Aukett

Kurzbeschreibung: Kirsten und Jeff MacAllister führen die scheinbar perfekte Ehe. Seit fünf Jahren sind sie "Freunde mit gewissen Extras". Freunde, bei denen von Liebe nie die Rede war. Doch dann reißt das Schicksal unerwartet ein Loch in ihre heile Welt und all die Dinge, die zuvor wichtig schienen, sind plötzlich belanglos und nebensächlich. Für Kirsten wird es ein Wettlauf gegen die Zeit und sie weiß, nun zählen nicht nur ihr Mut und ihre Kraft - nun zählt vor allem, wie stark ihre Hoffnung ist ... und ihr Glaube an die Liebe!

Mein zweites E-Book der Autorin. ich habe das Erste zwar noch nicht gelesen, beide klingen aber gut, sodass ich bei diesem nicht lange zögerte. Mal sehen was mich erwartet. 

Wanderer 01 - Sand der Zeit von Amelie Murmann

Kurzbeschreibung: Der Lebenstraum der sechzehnjährigen Emilia lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: »Palaestra Viatorum« – die renommierte Internatsschule, in der nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Leider hapert es in Emilias sonst perfektem Zeugnis an der Kunstnote, auf die gerade diese Schule ganz besonderen Wert zu legen scheint. Doch dann trifft Emilia ausgerechnet in einer Kunstgalerie auf Max, den stellvertretenden Schulsprecher der Institution, und zwar nachdem er gerade durch ein modernes Gemälde gesprungen ist... Emilia traut ihren Augen nicht. Als sie dann noch Visionen ihrer eigenen Zukunft bekommt, scheint sich plötzlich nicht nur Max, sondern auch die Palaestra für sie zu interessieren – und lädt sie zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung ein.

Impress sagt mir immer mehr zu, sodass ich die Preisaktionen da nicht verpassen will. Allein schon all die Cover... die haben es mir so richtig angetan. Diesen gehört unter anderem dazu. Amelie Murmann ist mir nicht unbekannt. Auf meinem SUB befindet sich ein BitterSweet von ihr, den ich noch nicht lesen konnte, meine Erwartungen sind aber dennoch groß. 


Küss mich, Mörder! von Ednor Mier

Kurzbeschreibung: Als Josy ihm das erste Mal im Motel "Happy Dove" begegnet, ist er splitterfasernackt. Peinlich genug. Doch noch peinlicher: Er hält sie für das von ihm bestellte Callgirl. Oberpeinlich: Er ist Daniel Warmboth, der überaus gutaussehende Bürgermeister von Snowvalley-Pikes, Josys Heimatort. Ein vehementer Verfechter von Anstand, Moral und Sitte. Und es heißt, dass er nicht zimperlich sein soll in der Wahl seiner Methoden, wenn er etwas durchsetzen will. 
Josy spürt, dass es gefährlich ist, sich zu verlieben. Doch was hat der Verstand zu sagen, wenn die Gefühle verrückt spielen? Josy fühlt sich magisch angezogen von dem attraktiven zwielichtigen Daniel. Zwischen den beiden funkt es heftig, sie können gar nicht mehr die Finger voneinander lassen! 
Doch Josys böser Verdacht, dass Daniel ein hinterhältiges Spiel mit ihr treibt, scheint sich zu bestätigen, als auf sie nacheinander drei Mordanschläge verübt werden ... 

Küss mich, Lügner! von Ednor Mier

Kurzbeschreibung: Der Playboy David Carpenter bestellt seit Jahren Blumen für seine jeweilige Favoritin in Jennys Blumenladen "Flowerpower". Als er Jenny auf seine Hitliste setzen will, wehrt sie sich. Mit einem Lieferauftrag lockt er Jenny in sein Haus. Ein köstliches Dinner, Champagner und heiße Küsse erwarten Jenny. Doch dann schläft sie ein! Jenny erfährt, dass David Carpenter mit seinen Freunden darum gewettet hat, dass er Jenny in sein Bett kriegt. Jetzt behauptet er, gewonnen zu haben und heimst sechs Flaschen superteuren Whisky ein. Das schreit nach Rache und da fällt der fuchsteufelswilden Jenny so einiges ein!
Amely verlässt ihr früheres Leben und ihren Mann, der sie skrupellos betrügt. Mit zerstörtem Selbstwertgefühl flüchtet sie nach Snowvalley-Pikes zur ihrer Freundin Jenny. Auf dem Weg dorthin lernt sie den attraktiven Zacary kennen und hat einen heißen One-Night-Stand mit ihm. Kurze Zeit später taucht Zacary in Jennys Blumenladen auf, denn er konnte Amely nicht vergessen und will ihre Liebe gewinnen. Kann Amely ihm vertrauen und Zacary in ihr Herz lassen?

Bei diesen E-Books scheint es sich um eine Reihe zu handeln. Genaueres weiß ich darüber nicht, werde es aber spätestens beim Lesen rausfinden. Den Aktionspreis von jeweils 3,99€ konnte ich mir auch dieses Mal nicht entgehen lassen. 

E-Books KOSTENLOS


Memories To Do - Allies Liste von Linda Schipp

Kurzbeschreibung: Eine seltene Form von Amnesie hat Allies Erinnerungen an die vergangenen 17 Jahre ausgelöscht. Im Herzen noch ein Teenager steht sie ahnungslos vor ihrem zweijährigen Sohn, einem Ehemann, den sie nicht liebt, siebenhundert unbekannten Facebook-Freunden und einem verdächtig dunklen Nebel, der sich über ihre Vergangenheit zieht. Im Leben der vierunddreißigjährigen Allie ist nichts mehr von dem übrig, was ihr als Teenager wichtig war - nicht einmal ihr Name. Um den Geheimnissen der geschwärzten 17 Jahre auf die Spur zu kommen, reist sie zurück in die amerikanische Kleinstadt, in der ihre Erinnerungen enden. An ihrer Seite der Mensch, der ihr am nächsten und nach jahrelanger Trennung am fernsten zugleich ist: Luis. Nur ein Freund, wirklich. Ihr bester Freund. Damals zumindest. 

Verdammt. Verliebt. von Simona Dobrescu

KurzbeschreibungEin Wimpernschlag und mein ganzes Leben stand Kopf. Erneut. 
Vom ersten Moment an wusste ich, er war der attraktivste Junge, den ich je gesehen hatte. Der Arroganteste. Der Beliebteste. Der Wildeste. Der Einzige, den ich wollte. 
Der Mensch, der mir die grausamsten Schmerzen bereitete. 
Höllenhunde. Apokalyptische Reiter. Leid, Wahn, Verfolgungen. Unendliche Qualen. 
Er war der Einzige, den ich wollte - und er würde mich am liebsten ins Fegefeuer werfen. 
Licht und Dunkelheit. 
Unschuld und Abgrund. 
Gut und Böse. 
Gefühl und Verstand. 
Er war mein größter Albtraum. 
Trotzdem hatten wir niemals eine Wahl. 
Denn eine Welt versucht uns zu trennen, indes die andere sich bemüht, uns zusammenzuführen. Beide werden uns prüfen. Dritte entscheiden. Doch Vereinbarungen, Verträge und Regeln hin oder her, Liebe ist stärker. 
Es ist unser Kampf für das Schicksal. Weder er, noch ich, sind gewillt zu verlieren. 
Ja, ich war verdammt. 
Verdammt verliebt. 
Und Morgan Vegard? Er ist mein Seelenverwandter. 

Keine Ahnung was mich bei diesen beiden E-Books erwartet. Beiden wurden kostenlos angeboten und die Bewertungen waren mehr als nur gut, ein Grund für mich mir beide zuzulegen. Ich bin auf meine eigene Meinung gespannt und kann es kaum erwarten. 

Astro-Quickie - Jungfrau For the first time von Nina Hunter

Kurzbeschreibung: Seit Damien seine Jungfräulichkeit an Ethan verlor, gilt bei ihm die eiserne Regel: Keine Gefühle! Denn der gutaussehende Schotte brach ihm damals das Herz. Seitdem hält Damien sich an seine eigene Regel und genießt sein Singleleben in Berlin in vollen Zügen. Doch dann begegnet er Ethan wieder und glaubt, dass der perfekte Moment gekommen ist, um sich zu rächen. Aber wird ihm das gelingen, ohne, dass er seine eigene Regel brechen muss?

Drei Astro-Quickies habe ich bereits gelesen, ein weiterer liegt auf meinem SUB und hier kommt das Fünfte als Neuzugang. Zudem ist Nina Hunter mir nicht unbekannt. Ich habe vor geraumer Zeit eine Kurzgeschichte von ihr gelesen und finde es auch mal gut wieder von zwei Männern zu lesen. Ich habe in Erinnerung, dass ich ihren Schreibstil gar nicht mal so schlecht fand. So sind das gute Ansätze für diese Kurzgeschichte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen