Donnerstag, 2. Juli 2015

[Lesestatistik] Juni 2015

Der Juni war, was das Lesen anbelangt, ziemlich erfolgreich. Von 2,5 Sternen bis hin zu 5 Sternen war wirklich alles vorhanden. Dennoch kann ich kein Buch als schlecht bezeichnen. Die Einzelheiten sind unten zu finden. 

Insgesamt habe ich 9 Bücher gelesen. 
Darunter waren: 
Taschenbücher = 4
E-Books = 4
Kurzgeschichten = 1

Gelesene Seiten:  3.119

Rückblick Gelesene Seiten:
 Januar 3.886 > als Februar 3.080
Februar 3.080 < als März 3.448
März 3.448 > als April 3.235
April 3.235 < als Mai 3.357
Mai 3.357 > als Juni 3.119


Rezensionen und Bewertungen


Vergeben habe ich: 
Von meinem ersten gelesenen Buch von Ruthie Knox hatte ich ehrlich gesagt mehr erwartet. Zumindest hatte ich mir nicht vorgestellt 2,5 Sterne zu vergeben. In Zukunft kann sich daran so einiges ändern.
Alle anderen Bücher waren diesen Monat ziemlich gut und es gab auch einige Bücher, die knapp an den fünf Sternen vorbeigegangen sind.
Auch diesen Monat war ein Buch dabei, das mich schnell dazu brachte als einzige mögliche Bewertung fünf Sterne zu vergeben. Flüsterkind war eine Geschichte, der sich man nicht entziehen kann. 

Insgesamt war der Monat Juni wieder gefüllt mit unheimlich guten Büchern und noch besseren Autoren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen