Mittwoch, 3. Juni 2015

[Lesestatistik] Mai 2015

Eine durchwachsene Lesestatistik hat sich diesen Monat ergeben. Von gut bis eher schwächer war alles vorhanden. Auch der Mai brachte wieder ein unvergleichliches Lesevergnügen mit sich. Vor allem bei einem bestimmten Buch. 

Insgesamt habe ich 8 Bücher gelesen. 
Darunter waren: 
Gebundene Ausgaben: 1
Taschenbücher = 1
E-Books = 5
Kurzgeschichten = 1

Gelesene Seiten:  3.357

Rückblick Gelesene Seiten:
 Januar 3.886 > als Februar 3.080
Februar 3.080 < als März 3.448
März 3.448 > als April 3.235
April 3.235
< als Mai 3.357

Obwohl ich diesen Monat weniger Bücher gelesen habe als im letzten Monat, habe ich doch mehr Seiten gelesen. Was gar nicht mal so schlecht ist. 



Rezensionen und Bewertungen

Vergeben habe ich: 

1 von 5 Sternen
1,5 von 5 Sternen
2 von 5 Sternen 
2,5 von 5 Sternen 
3 von 5 Sternen 
3,5 von 5 Sternen
4 von 5 Sternen
4,5 von 5 Sternen
5 von 5 Sternen 

Wenn ich mir meine Bewertungen und auch die dazugehörigen Cover so angucke, dann ist es doch echt toll was für Bücher diesen Monat wieder dabei waren.
Ganz besonders ein Buch lässt man Herz höher schlagen. Der letzte Band der Chroniken der Unterwelt hat es mir wieder angetan. Fünf Sterne für so ein gutes Buch und noch mehr für eine noch bessere Reihe.
Enttäuschend fand ich dann doch die Kurzgeschichte von Tess Gerritsen. Nur viel habe ich auch nicht erwartet. Ich bin mit der Hauptreihe mehr als nur zufrieden. Da kann auch mal eine ungelungene Kurzgeschichte sich zwischen all die guten Bücher verirren.
Insgesamt war auch der Mai ein Monat voller guter Bücher. Vor allem auch, weil ich einige Bücher mit ziemlich vielen Seiten lesen durfte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen