Montag, 9. März 2015

[Neuzugänge] 2015 Kalenderwoche 10

Kauf

Taschenbücher


Im Herzen der Angst von Maya Banks

Kurzbeschreibung: CIA-Agent Manuel Ramirez steht vor einem Rätsel: Während einer Parisreise verschwindet seine Jugendliebe Jules spurlos. Drei lange Jahre sucht er nach ihr – vergeblich! Bis sie plötzlich in einem Krankenhaus im US-Staat Colorado wieder auftaucht, schwer verletzt durch eine Explosion. Sofort eilt Manuel an ihre Seite und schwört, sie nie wieder gehen zu lassen. Doch Jules ist nicht mehr die, die sie einmal war. Das Funkeln in ihren Augen ist erloschen und einer dumpfen Furcht gewichen. Was verbirgt sie vor ihm? Als Manuel schockiert entdeckt, gegen welch tödliche Bedrohung sie kämpft, scheint es schon zu spät. Denn Jules ist erneut wie vom Erdboden verschluckt …

Einige Bücher der Autorin durfte ich bereits lesen. Da ich ihre Bücher meistens gut finde, fasste ich mir auch dieses Buch ins Auge. Die Meinungen zu dieser Geschichte sind ziemlich durchwachsen. Fest steht, entweder werde ich das Buch gut finden oder aber ich werde enttäuscht zurückbleiben. Wie immer bevorzuge ich die erste Möglichkeit. 

MacKenzies 02 - Das Werben des Lord MacKenzie von Jennifer Ashley

Kurzbeschreibung: Die Ehe zwischen Isabella Scranton und Lord Mac MacKenzie sorgt seit Jahren für Gesprächsstoff in der guten Gesellschaft. Erst brannte die Lady mit dem schottischen Lord durch, nur um sich drei Jahre später wieder von ihm zu trennen. Zu tief fühlte sie sich von Macs betrunkenen Eskapaden verletzt. Doch was keiner weiß: Die Leidenschaft, die sie einst verband, lodert so hell wie eh und je. Mac hat dem Alkohol inzwischen abgeschworen und ist fest entschlossen, seine Ehefrau zurückzugewinnen, koste es, was es wolle.

Vor mehr als einem Jahr habe ich den ersten Band dieser Reihe gelesen. An den Inhalt kann ich mich nur noch wage erinnern, was sich beim Lesen sicherlich auffrischen wird. Somit kann ich nicht viel zum Buch und meinen Erwartungen sagen. Das wird sich alles während dem Lesen ergeben. Jetzt freue ich mich lediglich auf unterhaltsame Lesestunden. 


E-Books


New York Titans 07 - Unverhofft verliebt von Poppy J. Anderson 

Kurzbeschreibung: Mit den Männern klappt es einfach nicht! Frustriert muss Claire erkennen, dass sie nicht der Typ Frau ist, den Männer heiraten wollen. Schön und gut ... sie haben nichts gegen einen Flirt mit der umwerfenden Rothaarigen einzuwenden und sind auch ganz sicher nicht abgeneigt, ihr das Kleid vom kurvenreichen Körper zu schälen, aber eine langfristige Beziehung scheint in weiter Ferne zu liegen. Doch Claire hat die Nase voll davon, nach Mr. Perfect zu suchen, und beschließt, auch ohne einen Mann an ihrer Seite das Glück zu finden und ein Baby zu bekommen. Wozu gibt es schließlich Samenbanken? Wenn sich Frauen mit Kreditkarten Schuhe und Taschen kaufen können, dann sollte es doch auch möglich sein, diese für den Kinderwunsch zu benutzen! Ihr Entschluss steht fest, doch dann hat ein One-Night-Stand mit dem wortkargen Grant Folgen, die den Einsatz der Kreditkarte unnötig machen...

New York Titans 09 - Hände weg vom Quarterback von Poppy J. Anderson 

Kurzbeschreibung: Mitch Cahill war ein grandioser Quarterback und gefeierter Footballgott, der alles besaß, was er sich nur hätte wünschen können. Doch einige Auswärtsspiele, Groupies und eine Knieverletzung später ist er geschieden und muss sich vom Profifootball sowie von den New York Titans verabschieden. Letzteres macht ihm nichts aus, aber die Trennung von seiner Exfrau hat er auch nach vier Jahren kaum verwunden und tut sich schwer damit, wieder eine Beziehung einzugehen. Dank eines Postens als Geschäftsführer in seinem alten Verein ist er jedoch so abgelenkt, dass sein Liebesleben kaum von Belang für ihn ist. Vor allem als er bei der Arbeit mit Avery Lancaster aneinandergerät, schweifen seine Gedanken immer wieder zu der herrischen und unbeschreiblich hübschen Frau ab, die ihn bei ihrer ersten Begegnung einen abgehalfterten Ex-Footballspieler genannt hat. Es widerstrebt ihm aus tiefstem Herzen, mit dieser Furie zusammenzuarbeiten, doch es bleibt ihm nichts anderes übrig. Sobald Mitch erkennt, wie sie wirklich ist, und er ihre weiche Seite entdeckt, ist er hin und weg. Aber schafft er es auch, Averys Vertrauen zu gewinnen? 

New York Titans 10 -  Küss mich, du Vollidiot von Poppy J. Anderson 

Kurzbeschreibung: Blake O’Neill ist ein Rüpel, ein Macho, ein widerlicher Kerl ... ein Footballspieler! Jedenfalls denkt das Madison, die er vor den Augen unzähliger Menschen zu Tode blamiert hat. Leider wird sie ihn einfach nicht mehr los und fährt schwere Geschütze auf, um ihm klarzumachen, dass sie kein Interesse an einem oberflächlichen, großkotzigen und selbstherrlichen Typen wie ihm hat - selbst wenn er ein sehr heißer oberflächlicher, großkotziger und selbstherrlicher Typ ist, dessen Lächeln ihr viel zu schnell und viel zu oft weiche Knie beschert. Je öfter sie ihn abblitzen lässt, desto besser lernt sie ihn kennen und bemerkt, dass Vollidioten ziemlich coole Typen sein können. Doch hinter Blakes Fassade steckt noch sehr viel mehr ... 

Diese Woche waren unter anderem auch Bücher von Poppy J. Anderson im Angebot. Jede Woche kommen bei mir so viele Neuzugänge dazu, dass ich vorher nicht dazu kam mir den siebten Band der Reihe anzuschaffen. Den achten hatte ich bereits auf dem SUB. Durch dieses Angebot konnte ich vernachlässigtes nachholen. Endlich kann ich die Reihe weiterlesen und besitze jetzt alle bereits erschienenen Bände der Reihe. Die Bücher der Autorin werden weiterhin regelmäßig auf meinem Blog zu finden sein. 

Rashen - Einmal Hölle und zurück von Michaela B. Wahl

Kurzbeschreibung: Mysteriös, sexy, witzig und spannend: Romantic Fantasy mal anders! 

Rashen ist ein Oishine. Ein Dämon, der ganz unten in der Nahrungskette der Dämonen steht, das Schlusslicht der Schlusslichter sozusagen: Denn er ist dazu verdammt, den Menschen Wünsche zu erfüllen. Kein besonders lukrativer Job, wenn man bereits neben dem Dämonenfürst Pragaz gefrühstückt hat. Aber wer in Ungnade fällt, darf eben von ganz, ganz unten anfangen. Dann gelangt auch noch das Buch der Oishine in die Hände einer vorwitzigen Studentin namens Claire, der es gelingt, Rashen zu bannen: in einen menschlichen, männlichen und nicht gerade unattraktiven Körper. Rashen muss Claire nun zweiundzwanzig Tage und zweiundzwanzig Stunden dienen, so will es die Beschwörungsformel. Allerdings ist Claire alles andere als eine biedere Studentin: Um sich etwas dazuzuverdienen, strippt sie viermal die Woche in einem Club. Dumm nur, dass der Körper, in den Claire den Wunschdämon gebannt hat, nicht irgendein x-beliebiger ist. Das Mädchen hat eine der goldenen Regeln des Bannens gebrochen: Rashen steckt im Körper ihres Verlobten...

Eine interessante Kurzbeschreibung und ein günstiger Preis. Bisher konnte ich mit diesem E-Book nichts falsch machen. Solange es auch unterhaltsam ist und hält was es verspricht, wird sich daran bestimmt auch nichts ändern. Zumindest hört sich die Beschreibung ziemlich gut an. 


E-Books KOSTENLOS


Shadows of Love - Riskante Lust von Kelly Stevens

Kurzbeschreibung: Erst vor kurzem ist Emily Martin bei ihrem neuen Freund Christopher Brooks eingezogen. Christopher ist der attraktive Geschäftsführer einer IT-Firma und zugleich Emilys Chef. Die junge Informatikerin ist allein zuhause, als sie von Einbrechern überrascht wird. Zum Glück kann sie flüchten. Doch warum spendet Christopher ihr nach diesem schrecklichen Erlebnis keinen Trost, sondern verlangt, dass sie zu Freunden zieht? Und warum meldet er sich nach der Arbeit kaum noch bei ihr? 

Emily ist fest davon überzeugt, dass eine Affäre hinter Christophs rätselhaft abweisenden Verhalten steckt. Doch was er tatsächlich vor ihr zu verbergen sucht, übertrifft ihre Befürchtungen bei weitem ... 

Die Kurzgeschichten dieser Reihe sind mir durchaus bekannt. Drei durfte ich lesen und alle haben ziemlich unterschiedliche Bewertungen von mir bekommen. Auf diese Geschichte habe ich mich gefreut, bis ich las, dass es sich hierbei um eine Fortsetzung einer anderen Kurzgeschichte handelt. Vorher war mir das nicht bewusst, da alle anderen in sich abgeschlossen waren. Jetzt muss ich wohl oder übel mir erst die andere Kurzgeschichte zulegen. Anders kann ich diese nicht anfangen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen