Sonntag, 25. Januar 2015

[Neuzugänge] 2015 Kalenderwoche 4 - Es werden immer mehr

Am liebsten wären mir ja kein einziger Neuzugang in einer Woche, da ich meinen SUB verkleinern will, aber drei Zugänge sind schon mal viel besser als die zwei letzten Wochen. Somit steigt mein SUB auf 52. Es scheint unaufhaltsam die Steigerung der Zahl aufzuhalten. Dennoch freue ich mich auf jedes einzelne Buch. Schon jetzt weiß ich das auch in der 5 Woche Bücher dazukommen werden. Bis zur nächsten Woche über meine Neuzugänge. 

Kauf

Taschenbücher


MacKenzies 03 - Lord Camerons Versuchung von Jennifer Ashley

Kurzbeschreibung: Vor sechs Jahren wurde Ainsley Douglas von Lord Cameron Mackenzie dabei erwischt, wie sie sein Schlafgemach durchsuchte. Seither will ihr der attraktive Lord nicht mehr aus dem Kopf. Als Ainsley nun von der Königin den Auftrag erhält, einige kompromittierende Briefe wiederzufinden, führt sie der Weg erneut in Mackenzies Schlafgemach. Kann sie seinem Charme ein weiteres

Der zweite Band dieser Reihe ist momentan schwer zu kriegen über Ebay. Diesen dritten Band kann ich somit erst nach dem zweiten Band lesen. Dies ist die einzige Romantic Historische Reihe, die ich zur Zeit lesen. Näher konnte ich mich an dieses Genre noch nicht wagen. 

E-Books


Blutmagie 01 - Das Herz im Glas von Katharina V. Haderer

Kurzbeschreibung: “Es ist schwer, in einer Stadt wie dieser gut zu bleiben. Man arrangiert sich.” 

Terra Talioni ist eine Felsenstadt, die das Schönste mit dem Hässlichsten vereint. Verdeckt von den leinernen Dächern der Purpurnen Märkte kann hier jeder Besucher seinen dunkelsten Gelüsten folgen. Zwischen dem Rauch der Rauschmittel und zwielichtigen Winkeln wechselt nicht selten illegale Ware von einer Hand zur anderen. Der Reisenden Aenne fällt ein menschliches Herz in den Schoß. Ein Schlächter treibt in Terra Talioni sein Unwesen, der Organe für dunkle Magie missbraucht. Wer kann ihn stoppen? 

Zu kostenlosen E-Books kann ich nach wie vor nicht Nein sagen. 540 Seiten für keinen einzigen Cent? Da ist es schwer anzulehnen. Klingt nach einem düsteren Fantasyroman. Die Meinungen zum Buch klingen auch sehr gut. Mal sehen wie meine Meinung dazu aussehen wird. 

Drei kleine Worte von Petra Röder 

Kurzbeschreibung: Geld allein macht weder glücklich, noch schützt es vor einem gebrochenen Herz. Das hat auch Millionärstochter Liv Bennett mittlerweile gelernt. Sie lässt all den Luxus und eine schmerzhafte Beziehung hinter sich und zieht von New York nach London, um dort bei ihrer Tante ein völlig normales Leben zu führen. Doch irgendwie läuft alles anders, als erwartet und daran ist Eric, der Untermieter ihrer Tante nicht ganz unschuldig. Und dann steht plötzlich auch noch die Polizei vor der Tür. 

Immer mehr Bücher von Petra Röder kommen auf meinem SUB. Eins davon muss ich mal bald lesen. Bei diesem Buch war es nicht die Autorin und auch nicht die Kurzbeschreibung, die mich zum Kauf animierten. Einzig und allein dieses wunderschöne Cover hat es mir angetan. Ich kann mich nicht sattsehen. Auf dieses Cover will man immer und immer blicken und dennoch ist es nicht genug. Wenn jetzt auch noch der Inhalt überzeugend ist, kann es nicht besser werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen